Skip to main content

Logitech G900 Chaos Spectrum

Logitech G900 Chaos Spectrum

Seit kurzer Zeit verkauft Logitech ihr neues Flaggschiff, die Logitech G900 Chaos Spectrum. Mit hoher Auflösung, auffälligem Design und guter Ergonomie will Logitech die Kunden ins Boot holen.

Doch was bietet Ihnen die Logitech G900 Spectrum wirklich?

In Zahlreichen Gaming Maus Tests wird berichtet, dass die Logitech G900 viele Vorteile bietet. Die Logitech G900 verwendet den derzeit modernsten Logitech abtaste Sensor (stand 01/2017). Hieraus resultiert eine sehr hohe Präzision. Die Beleuchtung der Logitech G900 Chaos Spectrum lässt sich im Treiber modifizieren und auch mit anderen Logitech-Produkten der “G-Reihe“ Synchronisieren. Hier könnt Ihr bis zu fünf Benutzerprofile anlegen. Dabei kann die Logitech G900 zwischen 200 und 12.000 DPI angepassten werden. Ein kleines Manko gibt es allerdings. Ihr könnt keine Tuninggewichte anbringen. Beispielsweise war dies bei der Logitech G502 möglich. Die Logitech Chaos Spectrum verfügt über insgesamt 6-11 individuell programmierbare Tasten. Welche Ihr über die fünf verschiedenen Benutzerprofile ansprechen könnt. Dabei ist jedes Benutzerprofil in der Lage 5 verschiedene DPI-Einstellungen zu speichern. Nach Einrichtung der DPI-Einstellungen können diese durch Tastendrücke umgeschaltet werden.

Die Logitech G900 Chaos Spectrum punktet zusätzlich mit ihrer größten Erneuerung.

Das USB-Kabel ist mit einem Mikro-USB-Anschluss mit der Maus verbunden. Dies lässt sich im laufenden Betrieb abnehmen. Was bedeutet, dass Ihr im fliegenden Wechsel zwischen kabelgebundener und kabelloser Maus wechseln könnt. Außerdem ist das Kabel der Logitech G900 Chaos Spectrum mit einer Stoffschicht umwoben, wie es schon bei der Logitech G502 der Fall war. Zusätzlich ist das Kabel 180 cm lang, was einer Standardlänge entspricht.

Logitech G900 Chaos Spectrum

Von der Herstellerseite wird die Logitech G900 Chaos Spectrum von folgenden Betriebssystemen unterstützt. Windows 10, 8.1, 8, 7. Außerdem benötigt die Gaming Maus einen USB-Anschluss. Anschließend braucht Ihr eine Internetverbindung um den Treiber herunter zu laden. Der Lieferumfang ist hier er mittelmäßig gesät. Mitgeliefert werden die Logitech G900 Chaos Spectrum, das umwobene Mauskabel, ein Wireless-Adapter und eine Kurzanleitung.

Aktuellen Preis finden



Ähnliche Beiträge